Bei den Aufnahmen, die hier angeboten werden, handelt es sich um Lehrvideos für Therapeuten und Menschen in gesundheitlichen, sozialen und pädagogischen Berufen.

 

In den Kongress-Workshops werden Therapeutische Methoden in 1-3 Stunden kompakt vorgestellt, zum Beispiel beim Workshop über "das Therapeutisches Erzählen" oder "das Sofa des Glücks", und vieles mehr.

 

Auch 2019 und 2020 werden vermutlich auf mehreren großen Tagungen neue CDs und DVDs von Workshops erstellt. 

Kongress- Workshops


Therapeutisches Erzählen in der Traumatherapie

 2 CDs, Laufzeit ca. 117 Minuten

 

Wie man Klientenmetaphern und eigene Sprachbilder nutzt, um traumatische Belastungen zu überwinden. Workshop im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung „Trauma - Konflikte - Kulturen“, Hypnotherapie und was uns verbindet, 2017, Bad Kissingen. 

20,00 €

  • 0,08 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Werktage Lieferzeit1

Einführung in das therapeutische Erzählen

ca. 63 min Spielzeit als DVD und als CD erhältlich.

 

Die DVD gibt einen Vortrag wieder, den Stefan Hammel bei der Jahrestagung der DGSF in Frankfurt 2016 hielt. Dabei wird ein Überblick über grundlegende Konzepte, Methoden und Haltungen des Therapeutischen Erzählens geboten. 

Besprochen werden unter anderem die Fragen:

  • Welche Bedeutung haben Träume für die Regulierung von Körper- und Seelenfunktionen?
  • Wie kann diese Regulierung von Geschichten übernommen werden?
  • Was hat Geschichtenerzählen mit Hypnose zu tun?
  • Wann wirkt eine Geschichte therapeutisch?
  • Welche Arten therapeutische Geschichten kann man unterscheiden?
  • Wie kann man therapeutische Geschichten gezielt konstruieren?
  • Wie knüpfe ich an das Ausgangserleben des Klienten an?
  • Wie finde ich eine Geschichte, die zum Klienten mit seiner einzigartigen Situation passt?
  • Welche Geschichten haben sich immer wieder bewährt?
  • Wie finde ich den Mut zum Erzählen?
  • Was kommt nach der Geschichte? 

13,00 €

  • 0,04 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Werktage Lieferzeit1

Geschichten in der Therapie von Trauma und Depression

1 DVD, ca. 90 min Spielzeit

 

Der Workshop zeigt, wie Geschichten verwendet werden können, um Traumata und traumabedingte depressive Episoden aufzulösen. Erklärt, demonstriert und eingeübt wird die Arbeit mit metaphorischen Landschaften (Bergdorf, Villa), mit der Metapher des Leibwächters, mit Sicherungssuggestionen in Form von Grüßen an das Gehirn, mit der "Entquirlung von Erdbeerquark und Jauche" und Himmelsreisen der inneren Bilder von Angehörigen, die zur Traumatisierung beigetragen haben (sogenannte "Täter-Introjekte").

20,00 €

  • 0,04 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Werktage Lieferzeit1

Sofa des Glücks

1 DVD, ca. 75 min Spielzeit

 

Teil der von Stefan Hammel entwickelten Therapieform ist ein genaues Beobachten und Beschreiben der nonverbalen Reaktionen des Paars, um die jeweils auftretenden positiven Veränderungen zu verstärken und zu stabilisieren, sowie eine therapeutische Dramaturgie, bei der zunehmend positiver Erwartungen erzeugt werden. Es ergibt sich das Bild einer neuen Form von Paartherapie, die vom Körpererleben, den automatischen Reaktionen der Partner aufeinander und dem unwillkürlichen Wiederherstellen von positivem Rapport her aufgebaut ist. Das Vorgehen ist gerade bei schwer durchschaubaren, chronifizierten und schnell eskalierenden Paarkonflikten sehr geeignet, um gute Lösungen herbeizuführen. Auch Paare, die sich ein Zusammenbleiben zwar wünschen würden, aber die Hoffnung darauf schon aufgegeben zu haben scheinen, profitieren oftmals davon.

15,00 €

  • 0,04 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Werktage Lieferzeit1

"Breite deine Schwingen aus" ca. 160 min. Spielzeit, als DVD und CD erhältlich.

Hypnotherapeutische Interventionen in den letzten Stunden des Lebens

ca. 160 min. Spielzeit, als DVD und CD erhältlich.

 

Wie können wir Sterbende und ihre Familien in den letzten Lebensstunden mit Mitteln der Hypnotherapie und Systemik palliativ, psychotherapeutisch und spirituell unterstützen? Wie kann ein umfassender Beistand aussehen? Der Workshop bringt die Bilder und Wertewelt der Jahrtausende alten christlich-jüdischen Tradition neu ins Gespräch mit den Möglichkeiten der Hypnotherapie, mit Pacing- und Leading-Strategien, dem Gebrauch von Metaphern und Mehrebenenkommunikation sowie der Utilisation von Werten und Überzeugungen des Sterbenden und seiner Angehörigen.

 

Insbesondere befassen wir uns mit den Fragen: Wie kommunizieren wir mit sterbenden Patienten, die sich verbal wenig oder nicht mehr äußern können bzw. die nicht mehr klar erkennbar auf unsere Ansprache reagieren? Wie finden wir Worte und Themen, die für sie von Bedeutung sein können? Wie können wir nonverbale Reaktionen von Koma-Patienten verstehen und darauf reagieren? Wie können wir auf Ängste, Groll, Sorgen und Befürchtungen von Patienten eingehen? Wie können wir ins Gespräch hypnotherapeutische Interventionen zur Reduzierung von Schmerzen oder Atemproblemen integrieren? Wie können wir Patienten in einem irreversiblen Stadium des Sterbens helfen, den Kampf ums Überleben zu beenden und „loszulassen“? Wie können religiöse Bilder von eher unreligiösen Menschen bzw. für Menschen ohne starke Glaubensüberzeugung genutzt werden?

28,00 €

  • 0,04 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Werktage Lieferzeit1

Wie Wirkliches unwirklich und Unwirkliches wirklich wird

Therapeutisches Modellieren als Arbeit an den Grenzen des Möglichen Workshop mit Live-Demo 2018

 

2 CDs, ca. 130 min Spielzeit

 

„Therapeutisches Modellieren“ ist eine schnelle, sichere, radikal effektive Form hypnosystemischer Therapie. Belastete „Leute, die bisher ein Teil von dir zu sein schienen“ werden aus dem Klienten herausgestellt und wertschätzend draußen gelassen. „Leuten, die du sein kannst“, werden aus der „Welt der Möglichkeiten (einschließlich der bisher dafür gehaltenen Unmöglichkeiten)“ in den Klienten geholt und mit ihm identifiziert. Belastete Leute, als die er sich erlebt hat, werden außerhalb des Klienten in befreite Leute transformiert.

 

Teil der Therapie ist ein genaues Beobachten und Beschreiben der nonverbalen Reaktionen des Klienten, um auftretende positive Veränderungen zu verstärken und zu stabilisieren, sowie eine therapeutische Dramaturgie, die zunehmend positive Erwartungen erzeugt. Es entsteht eine neue Form von Psychotherapie, aufgebaut vom Körpererleben und den automatischen Reaktionen des Klienten her.

23,00 €

  • 0,04 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Werktage Lieferzeit1

Therapeutische Gestaltung von Tagträumen für schulisch eher unmotivierte Jugendliche

Unterricht als U-Boot-Expedition, Computerspiel, Film-Drehort und Fußballturnier

 

 3 CDs, ca. 160 min Spielzeit

 

Wie können wir das, was im Leben der Kinder und Jugendlichen funktioniert utilisieren für das, was noch nicht funktioniert? Und was könnte "funktionieren" und "nicht funktionieren" heißen? Kann auch das Träumen eines ADS-diagnostizierten Kindes ein Funktionieren sein? Was funktioniert im Nicht-Funktionierenden? Der Workshop veranschaulicht, wie wir Ressourcen von Kindern und Jugendlichen aufspüren und für die therapeutischen Anliegen nutzen können. Dabei werden konsequent die Interessen, Fähigkeiten, Besonderheiten, aber auch sogenannte Symptome und Probleme der Kinder genutzt, um weitgehend anstrengungsfrei schulische und familiäre Belastungen aufzulösen. 

27,00 €

  • 0,04 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Werktage Lieferzeit1

"Therapeutische Geschichten als heilende Träume"

Workshop Jubiläumstagung des Milton-Erickson-Institutes Innsbruck „Begegnungen auf Augenhöhe“ Juli 2018

 

DVD, ca. 126 Min. Laufzeit

 

Der Workshop gibt Impulse, wie man...

• jederzeit therapeutische Geschichten für Klientinnen und Klienten findet

• Erzählungen therapeutisch wirksam formuliert und ins Gespräch einbettet

• Problemmetaphern von Klienten in Lösungsmetaphern transformiert, die von den Beratenen unwillkürlich in ihre Wirklichkeit reintegriert werden. 

25,00 €

  • 0,04 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Werktage Lieferzeit1

Die Bedeutung von Ritualen in Familie, Beratung und Therapie

Vortrag von Stefan Hammel: auf der VPA-Tagung „Regentränchen und Sonnenschein – Freude und Trauer in der Kindheit“ 2013 in Wien

 

CD, ca. 65 min

 

Welche Bedeutung haben Rituale in der Familie? Und wie können wir therapeutische Rituale mit Kindern und für sie entwickeln? Und wie können wir die Rituale, die Kinder und Erwachsene längst haben, variieren und so nutzen, dass sie den therapeutischen Zielen zugute kommen? Stefan Hammel gibt einen Überblick über die Nutzung von Ritualen in der Kinder und Familientherapie und illustriert dies mit vielen Beispielen.

13,00 €

  • 0,04 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Werktage Lieferzeit1